* Zentraler Bezugspunkt des HSC® ist das Unbewusste.

* Beim HSC® werden durch eine spezielle Form der Kommunikation das Bewusste und das Unbewusste in Einklang gebracht. Die Synergie dieser Bewusstseinsebenen führt zu Ihren verborgenen Potenzialen und macht sie zielgerichtet nutzbar.


* Während des HSC® wird gezielt ein leichter Trancezustand herbeigeführt, in dem Sie sich allerdings nicht verlieren.

* Dabei wird der Fokus gänzlich auf die persönliche Fragestellung gerichtet, zum Beispiel die Vorbereitung auf einen bevorstehenden Wettkampf, ein wichtiges Spiel oder einen entscheidenden Geschäftstermin.

* Das Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, die notwendigen Schritte zum Erfolg zu erkennen und Hindernisse zu nutzen.

* HSC® ist lösungsorientiert und stets Hilfe zur Selbsthilfe. Voraussetzung ist eine eindeutige Zielklärung und eine daraus resultierende konkrete Aufgabenstellung.

* Innerhalb des Prozesses erfolgt eine stetige Erfolgskontrolle, anhand derer die Richtung und der Umfang der erforderlichen Coachings festgelegt wird. Erfahrungsgemäß stellen sich Erfolge schnell ein.